Verbandstag 2015

Am 25.04.2015 fand in Landau der 19. Verbandstag des LVB statt.

 

Der Vorsitzende Rüdiger Frank konnte zahlreiche Ehrengäste,

darunter die Finanzministerin Doris Ahnen,

den Oberbürgermeister der Stadt Landau Hans-Dieter Schlimmer,

den Vize-Präsident des BDG Alfred Lüthin,

den Leiter der Gartenakademie Rheinland-Pfalz Werner Ollig und

Politiker aus SPD, CDU und dem Bündnis90/Die Grünen

im Festsaal des Hotels Soho begrüßen.

 

Nach dem Grußwort des Oberbürgermeisters, der besonders die Verbundenheit der Stadt mit den Kleingärtnern hervorhob

und als Gastgeber der LGS stolz auf seine integrierten Kleingärtner blickte

sprach die Ministerin der Finanzen Doris Ahnen in Ihrem Grußwort dem Verband

Ihre Verbundenheit aus und versprach die Unterstützung des Kleingartenwesens in Rheinland-Pfalz.

Der Vizepräsident des BDG Alfred Lüthin überbrachte die Grüße des Bundesverbands und

hob auf die gute Zusammenarbeit mit dem LVB ab.

Der Leiter der Gartenakademie RP Werner Ollig wies in seinem Grußwort auf die Verantwortung

der Kleingärtner der Fauna und Flora gegenüber hin und

bedankte sich für die gute Zusammenarbeit und für die bei der LGS.

 

 

Die Feierstunde wurde vom Pfälzer Drehorgelstammtisch feierlich umrahmt.

 

Bei den anschließendem nichtöffentlichen Teil wurden den Delegierten die Tätigkeitsberichte der letzten drei Jahre vorgetragen,

sowie die Kassenberichte vorgelegt.

Nach den Ausführungen der Kassenprüfer wurde dem gesamten Vorstand einstimmig die Entlastung erteilt.

 

Bei den anschließenden Wahlen stellten sich, außer dem stellvertretenden Schatzmeister, alle bisherigen Vorstandsmitglieder wieder zur Wahl.

Sie wurden alle einstimmig bestätigt.

Der Kandidat für den stellvertrtenden Schatzmeister, Klaus Linder aus Koblenz, wurde einstimmig durch das Kremium bestätigt.