Über uns

Organisation

Der Landesverband Rheinland-Pfalz der Kleingärtner e.V. wurde im Januar 1953 gegründet.
Er ist die Dachorganisation der in Stadtverbänden oder Vereinen zusammengeschlossenen Kleingärtnern in Rheinland-Pfalz und ist nach dem Bundeskleingartengesetz und nach dem Steuerrecht gemeinnützig tätig.
Dem Landesverband gehören 9 Stadtverbände mit 82 angeschlossene Vereine und 23 Mitgliedsvereine die keinem Stadtverband angehören an.
Er vertritt somit die Interessen von rd. 11000 Kleingärtnern in Rheinland-Pfalz.

Zweck des Landesverbandes ist

  • die Förderung des Kleingartenwesens,
  • die Förderung von planungsrechtlich abzusichernder Kleingartenanlagen in Grünzonen sowie ihre Zuordnung zu Wohngebieten und ihre Ausrichtung auf die Bedürfnisse der Allgemeinheit,
  • die Förderung des Umwelt-, Natur- und Landschaftsschutzes, um Natur für Menschen erlebbarer zu machen.

Aufgaben des Landesverbandes sind:

  • die fachliche und rechtliche Beratung und Betreuung seiner Mitglieder, insbesondere in Fragen des Umweltschutzes, der ökologischen Gartenbewirtschaftung und der Vereinsführung,
  • die Sensibilisierung der Bevölkerung, insbesondere der Jugend, für die Bedeutung der Kleingärten als Teil des öffentlichen Grüns, um den Menschen die enge Verbindung zur Natur zu halten.

Schwerpunkte

Schwerpunkt der Verbandstätigkeit ist die Schulungsarbeit, insbesondere in der Fachberatung, die sowohl die klassische Gartenfachberatung als auch die Umweltfachberatung umfaßt und für die ein Satzungs- und Gesetzauftrag besteht. Auch die Schulung und Beratung von Vorstandsmitgliedern im Vereinsrecht, Kleingartenrecht, Pachtrecht und Steuerrecht ist Schwerpunkt der Schulungstätigkeit des Landesverbandes.

Mitglied im BDG

Der Landesverband ist mit weiteren 18 Landesverbänden in Deutschland Mitglied im Bundesverband Deutscher Gartenfreunde e. V. (BDG), Berlin, der die Interessen von über einer Million Kleingärtner vertritt. Der Bundesverband ist Mitglied im Office International du Coin des Terre et des Jardins Familiaux, des Zusammenschlusses der Kleingärtnerverbände in 14 europäischen Ländern.